banner.jpg

Saisonauftakt Boule

Am 27. März 2010 war es wieder soweit. Die Ligasaison der Bouler hat begonnen. Nachdem Stuttgart als Ausrichter der BaWü-Liga- und Regionalliga Nord-Spieltage ausgefallen war, kam es zu einem regelrechten Massenauflauf in Sandhofen.

Sandhofen stand bereits als Ausrichter der Rhein-Neckar-Ligen (Ober-, Landes-, Bezirks- und Kreisliga) fest, da sprangen der BCS auch als Ausrichter der beiden höchsten Baden-Württembergischen Ligen ein. Leider machte das Wetter allen einen Strich durch die Rechnung, es wollte einfach nicht aufhören zu regnen.

 

Doch nun zu den Resultaten unserer Mannschaften:

Mannschaft 1 konnte in der ersten Runde gegen Tübingen noch nicht ihr volles Potenzial abrufen und musste leider die Begegnung mit 2:3 Spielen abgeben. Besser lief es dann gegen die Mannschaft des TV Waldhof. Hier konnte man mit einem 3:2 den Punkt auf der Habenseite verbuchen, sodass die Mannschaft nun auf Rang 6 der Regionalliga Nord platziert ist.

Mannschaft 2 trat zunächst gegen Lützelsachsen an. Verstärkt durch zwei Bundesliga-Spieler konnten die Lützelsachsener mit einem 4:1 die Begegnung für sich entscheiden. Hart gekämpft wurde in Runde 2 gegen den BC Edingen-Neckarhausen 2. Das entscheidene Doublette zum 3:2 konnte mit 13:10 gewonnen werden. Somit steht Mannschaft 2 auf Rang 8 der Oberliga.

Auch Mannschaft 3 in der Bezirksliga erwischte einen ordentlichen Start. Nachdem es in Runde 1 mit 2:3 Spielen nur knapp gegen Badenia Feudenheim nicht zum Punkt gereicht hatte, konnte man die Partie gegen den TV Waldhof 3 souverän mit 5:0 für sich entscheiden und steht jetzt auf Platz 5.

Unsere Jugendlichen in Mannschaft 4 haben leider den Punkt verpasst. Geschwächt durch Krankheiten musste man in der an diesem Tag einzigen Partie gegen BF Malsch 5 ein 2:3 hinnehmen. Das bedeutet zunächst Platz 8 in der Kreisliga.

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine