banner.jpg

Souveräner Sieg in der zweiten Runde des BBPV-Pokals

Nach dem Überraschungserfolg gegen den BaWü-Ligisten Heidelberger BS in der ersten Runde des BBPV-Pokals musste unsere Mannschaft in der zweiten Runde am 07.06.2016 beim Landesligisten PSG Mannheim antreten.

Von Anfang an wurde die Mannschaft ihrer Favoritenrolle gerecht. In der Tête-Runde konnten 5 von 6 Spielen gewonnen werden und damit ein stand eine 10:2-Führung zu Buche. In der darauffolgenden Doublette-Runde wurde das Mixte schnell und sicher mit 13:0 gewonnen. Die beiden anderen Partien waren eng und hart umkämpft, jedoch konnte ein weiteres Doublette gewonnen werden. Damit stand es insgesamt 16:5 und die Mannschaft lag uneinholbar in Führung. Daher wurde auf die abschließende Triplette-Runde verzichtet.

Es spielten: Isolde Moll, Lisa Danzer, Silvia Fahner, Reimund Ulitzka, Ali Bülbül, Markus Runo, Hamid Zorgani, Stefan Moll und Patrick Fahner

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.