banner.jpg

Ü 50 AH belegt ungeschlagen den 2. Platz beim Turnier der DJK Käfertal

Beim zugunsten der Benefiz Aktion "Sterntaler" ausgerichten 7. Kleinfeldturnier für AH-Fußballmannschaften (ü 50 ) belegten die alten "AH" ler des SCK ungeschlagen einen hervorragenden 2. Platz.

Im Modus Jeder gegen Jeden mit einer Spielzeit von 12 min. gelang im Auftaktspiel gegen die SG Mannheim ein 2:0 Sieg (Torschützen Hauser, Bonte), um danach gegen den späteren Turniersieger PSV Mannheim 0:0 zu spielen.

Gegen die "Alt Stars" Mannheim folgte wieder ein 2:0 und es traffen für den SCK erneut Uwe Hauser und Stefan Bonte.

Im darauffolgen Käfertaler Derby besiegte unsere Mannschaft im besten Spiel des Turniers unseren Nachbar DJK Käfertal mit 3:1 (Geider (2), Hauser)

Nach dem 1:0 Sieg gegen DJK Feudenheim (Geider), mit vielen vergeben Torchancen, hatte  der SCK vor dem letzten Spiel mit 13 Punkte und einem Torverhältnis von 8:1 noch den Turniersieg vor Augen.

Aber es kam wie fast kommen mußte.

In der Begegnung gegen den letztjährigen Turniersieger SV Rohrhof ging der SCK mit 2:0 in Führung (Geider, Hauser), um dann diese Führung noch in der letzten Minute aus der Hand zugeben. Endstand 2:2

Da der Turnieger PSV Mannheim in seinem letzten Spiel aber einen 5:0 Sieg erzielte, wäre der Turniersieg nur mit einem konsequent Ausnutzen der Torchancen und einem Sieg in der letzten Begegnung möglich gewesen.

Es spielten: Zipse (TW), Sowa, Wagner R., Geider, Seidenglanz, Walz, Vetter, Hettel, Hauser, Bonte

Diese Veranstaltung war komplett als Spende organisiert, bei der sich unsere AH- Mannschaft wieder mit einem Geldbetrag beteiligte, so daß hoffentlich ein erneut hoher Betrag an "Sterntaler" überwiesen werden kann.

siehe Folgeartikel (Mail des Veranstalters) vom 9.5.17 zum Ergebnis des Turniers

 

 

 

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.